07.08.2022

Wacken Open Air 2022

Endlich wieder Wacken! Wir haben so lange darauf verzichten müssen, nun ist es endlich wieder zurück – das bekannteste Heavy-Metal-Festival der Welt. Vom 4. bis 6. August 2022 sowie am 3. August wurde das Schleswig-Holsteinische Dorf Wacken zum Mekka der Metalheads. Die Telekom zeigte das W:O:A 2022 bei MagentaTV oder im kostenlosen Livestream bei MagentaMusik. Nun könnt ihr die Mittschnitte jederzeit erneut erleben.

Harder, Faster, Louder – das Line-Up

Ihr konntet euch auf alte Bekannte, neue Highlights und echte Ausnahmemusiker:innen freuen – das Line-Up des W:O:A 2022 hatte einiges zu bieten: Bereits zum dritten Mal sorgte die finnische Band Lordi beim diesjährigen Wacken Open Air für schaurig-schöne Metal-Momente. Zum ersten Mal am Start, aber keinesfalls unbekannt, war hingegen die Band Slipknot. Corey Taylor, Shawn Crahan & Co und haben uns ordentlich einheizt. Neben weiteren Bands sorgten Bands wie Thundermother, Powerwolf und Rose Tattoo für spektakuläre Konzerterlebnisse. Wer noch mehr musikalische Vielfalt möchte, schaut sich die Konzerte von Alligatoah, Ann Wilson oder Deine Cousine an.

Bühne frei für den Metal-Nachwuchs!

Bereits seit 2004 treten beim internationalen Metal Battle die vielversprechendsten Bands aus über 40 Ländern gegeneinander an – und treffen sich jedes Jahr zum großen Finale beim W:O:A. Der Musikcontest hat sich zum Ziel gesetzt, junge, unbekannte Bands am Anfang ihrer Karriere zu unterstützen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die finnische Band Plant My Bones, die Portugiesen von Speedemon und die ukrainischen Vertreter von Eye Tea. Ihre Auftritte seht ihr im kostenlosen Stream auf MagentaMusik.

Let's rooooock!

32 Jahre Wacken – das bedeutet 32 Jahre Moshpits, Pommesgabeln und andere Metal-Momente. Bevor es nach zwei Jahren Pandemie in diesem Jahr wieder losgeht, lasst uns gemeinsam ein wenig an alte Zeiten denken:
An einem lauen Sommerwochenende im August 1990 lud das Wacken Open Air erstmalig Metal-Fans auf den Holy Ground ein. Gerade einmal 800 Besucher:innen rockten damals über die Felder. Ihre Tickets hatten sie für einen Schnäppchenpreis von umgerechnet 6,14 Euro ergattert. 32 Jahre, viele außergewöhnliche Live-Acts und diverse dreckige Gummistiefel später feiern nun Sage und Schreibe 75.000 Fans beim W:O:A. Und so sieht das ganze aus:

Das W:O:A wird präsentiert von:

W:O:A 2022 – Der Samstag

W:O:A 2022 – Der Freitag