Mimi Barks

Hier bleibt noch Zeit für einen letzten Soundcheck. Dieses Prio Ticket ist verfügbar ab dem
Freue dich auf deine Lieblingsstars – der Verkauf dieses Prio Tickets läuft noch

VVK läuft bis

Leider zu spät – Dieses Prio Ticket ist ausverkauft. Sichere dir Tickets im allgemeinen Vorverkauf. Prio Ticket abgelaufen

Konzert:

Demnächst im Prio Ticket Verkauf Im Prio Ticket Verkauf Prio Ticket abgelaufen

Die in London lebende gebürtige Deutsche Mimi Barks vollführt lyrische und musikalische Gratwanderungen, wie es derzeit keine zweite Künstlerin tut. Inhaltlich changiert sie zwischen Selbsthass und persönlicher Neuerfindung, großem Weltschmerz und der Umarmung des Teuflischen, Verarbeitung einer Jugend voller Missbrauch und einem scheuen Blick in das Licht der Zukunft – und mixt diese selbstreflexiven, häufig brutal (auto-)aggressiven Texte mit einem Sound zwischen Trap, Hip-Hop sowie Doom Metal. Seit ihrem ersten Mini-Album „Enter the Void“ im Jahr 2019, das sie noch in Berlin aufnahm, arbeitet Mimi Barks fieberhaft an, wie sie selber sagt, „einer neuen Geburt meiner selbst“. Mit dem am 16. Dezember dieses Jahres erscheinenden Album „Deadgirl“ scheint diese künstlerische wie auch persönliche Reinkarnation vorerst abgeschlossen, erzählt die Platte doch genau diese Geschichte von Untergang, Selbstmord und Wiedergeburt der Mimi Barks. Am 19. und 20. März 2023 kann man dieser Wiedergeburt auch live beiwohnen, im Rahmen zweier Deutschlandkonzerte in Berlin und Köln.