MAMMA MIA! - Frankfurt

Hier bleibt noch Zeit für einen letzten Soundcheck. Dieses Prio Ticket ist verfügbar ab dem
Freue dich auf deine Lieblingsstars – der Verkauf dieses Prio Tickets läuft noch

VVK läuft bis

Leider zu spät – Dieses Prio Ticket ist ausverkauft. Sichere dir Tickets im allgemeinen Vorverkauf. Prio Ticket abgelaufen
MAMMA MIA! - Frankfurt

Konzert:

Demnächst im Prio Ticket Verkauf Im Prio Ticket Verkauf Prio Ticket abgelaufen

Das sensationelle Feel-Good-Musical MAMMA MIA! gastiert 2024 im November und Dezember in München, Wien, Stuttgart und Berlin und im Januar des darauffolgenden Jahres in Bremen und Frankfurt.


Vom West End zu einem weltweiten Phänomen! MAMMA MIA! ist Judy Craymers geniale Interpretation der zeitlosen ABBA-Songs in Form einer heiteren und witzigen Geschichte einer Mutter, einer Tochter und drei potenzieller Väter auf einer idyllischen griechischen Insel.


Die Aufführungen in Deutschland und Österreich feiern das 25-jährige Jubiläum von MAMMA MIA! seit der Premiere in London im April 1999. Und bis heute ist MAMMA MIA! das am drittlängsten laufende Musical mit über 10 Millionen Zuschauern im Londoner West End. MAMMA MIA! wurde von mehr als 65 Millionen Zuschauern in 50 Produktionen und in 16 verschiedenen Sprachen gesehen. 2011 war MAMMA MIA! das erste Musical der westlichen Hemisphäre, das auf Mandarin in der Volksrepublik China aufgeführt wurde. MAMMA MIA! entwickelte sich zur am achtlängsten laufenden Show in der Geschichte des Broadways, wo es rekordverdächtige 14 Jahre lief.


Seit der Premiere im Londoner West End wurde dem weltweit spektakulärsten und unterhaltsamsten Musical durch zwei sehr erfolgreiche Verfilmungen neues Leben eingehaucht. MAMMA MIA! der 2008 von Judy Craymer produzierte Film wurde nach seiner Veröffentlichung zum erfolgreichsten Musical aller Zeiten und der zweite Film, MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN aus dem Jahr 2018 ist das erfolgreichste Live-Musicalfilm-Sequel aller Zeiten.


Die Musik und Songtexte von MAMMA MIA! stammen aus der Feder von Benny Andersson & Björn Ulvaeus. Das Drehbuch schrieb Catherine Johnson, Regie führte Phyllida Lloyd und für die Choreographie zeichnete sich Anthony Van Laast verantwortlich. Die Produktion konzipierte Mark Thompson, das Lichtdesign Howard Harrison, das Sounddesign Andrew Bruce & Bobby Aitken und die Musikregie, Zusatzmaterialien und Arrangements stammen von Martin Koch.


Die MAMMA MIA! Tour wird produziert von Judy Craymer, Richard East & Björn Ulvaeus für Littlestar in Zusammenarbeit mit Universal und NGM.